Meine große Häkelschule

Wertung wird geladen
Carola Krauße-Reim
10

Sachbuch-Couch Rezension vonNov 2022

Wissen

Es ist an absolut alles gedacht worden, was den „perfekten Einstieg“ in Sachen Häkeln garantiert.

Ausstattung

Ein farbiges und übersichtliches Layout sorgt für Durchblick. Große Fotos und Zeichnungen erklären alles auch optisch sehr gut. Lediglich eine Spiralheftung wäre wünschenswert gewesen.

Hier bleibt keine Frage offen

Lange Jahre waren Handarbeiten eher etwas für betagtere Damen, doch in den letzten Jahren wurden Häkeln, Stricken, Sticken & Co. wieder populärer und längst nicht mehr nur Frauen jeden Alters können sich dafür begeistern, auch Männer finden Gefallen an der Handarbeit.

Eine Autorin, die Ahnung hat

Michaela Lingfeld-Hertner hatte, wie bestimmt viele von uns auch, Handarbeitsunterricht in der Schule, nahm dann aber erst Jahre später die Häkelnadel wieder in die Hand. Heute hat sie ihre Passion zum Beruf gemacht: Sie besitzt einen eigenen Online-Wollshop; verrät nützliche Tipps in ihrem Blog und gibt Workshops für alle Häkelbegeisterten. Gerade durch Letzteres weiß sie um die Probleme von Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern in Sachen Häkeln. Im vorliegenden Buch versucht sie allen Unbilden, die sich auf dem Weg zum ersten selbst gehäkelten Stück ergeben könnten, Abhilfe zu schaffen.

Gute Erklärungen und tolles Layout

Die Autorin hat wirklich an alles gedacht. Sie erklärt das Werkzeug, die Begriffe, die Techniken, gibt sogar Erläuterungen zu Wollbanderolen und vereinzelt bunt unterlegte zusätzliche nützliche Tipps. Und wenn man dann motiviert loslegen will, hat sie auch noch 50 Häkelmuster und sogar 20 einfache Modelle parat. Die reichen von allerlei Nützlichem bis zu Babykleidung, Mützen, Tüchern und Oberteilen.

Dabei wurde in jedem Kapitel penibel auf Übersichtlichkeit geachtet. Große Bilder und Zeichnungen erklären bestens den Textinhalt und das farbige Layout sorgt für den nötigen Durchblick. Da ist es wirklich einfach die Grundtechniken und die Muster zu erlernen. Ein Inhaltsverzeichnis in großer Schrift und ohne weitere optische Ablenkung, macht das Zurechtfinden kinderleicht. Warum allerdings Handarbeitsbücher so gut wie nie eine Spiralheftung haben, ist mir ein Rätsel. Gerade wenn es darum geht, immer wieder auf eine Seite blicken zu müssen, wäre ein sich ganz zu öffnendes Buch wirklich ein Gewinn.

Fazit

Für jeden Neuling in Sachen Häkeln rundum zu empfehlen! Von den Grundtechniken bis hin zu einfachen Modellen ist alles in einem tollen Layout bestens präsentiert. Und wenn etwas nicht gleich beim ersten Versuch klappt – es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen. Versuchen Sie es erneut, denn Häkeln macht wirklich Spaß!

Meine große Häkelschule

Ähnliche Sachbücher:

Deine Meinung zu »Meine große Häkelschule«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Sachbuch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
Chernobyl

Der Unfall im Atomkraftwerk Tschernobyl gehört zu den wohl größten modernen Desastern. Das aus heutiger Sicht für viele sicherlich etwas abstrakte historische Ereignis wird in dieser Serie plastisch, real und fühlbar gemacht. Titelbild: © Sky UK Ltd/HBO

zur Serien-Kritik