Krisenkinder

  • DVA
  • Erschienen: März 2022
Wertung wird geladen

Die Corona-Politik hat Deutschlands Kindern und Jugendlichen schwer zugesetzt. Kaum eine andere Gruppe war so stark durch die politischen Antworten auf das Virus-Geschehen beeinträchtigt wie sie. Psychologen, Pädagogen, Schulforscher und Eltern warnen vor den nicht absehbaren Folgen, die die monatelangen Einschränkungen für die Jüngeren mit sich bringen können. Nach zwei Jahren Pandemie zieht Silke Fokken Bilanz: Sie schildert, wie der Ausnahmezustand den Alltag, das Lernen und den Umgang mit Medien verändert hat, wo soziale Ungerechtigkeit größer geworden ist, welche seelischen Nöte entstanden sind, aber auch welche Chancen sich ergeben haben. Dabei lässt sie etliche Kinder und Jugendliche selbst zu Wort kommen und zeigt unterstützt von Experten und anhand von Best-Practice-Beispielen, wie Eltern, Erzieher und Lehrer Problemen entgegenwirken können, wo die Politik dringend gefragt ist – und was wir als Gesellschaft insgesamt aus der Krise gelernt haben (müssten).

Krisenkinder

, DVA

Krisenkinder

Ähnliche Sachbücher:

Deine Meinung zu »Krisenkinder«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Sachbuch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
Chernobyl

Der Unfall im Atomkraftwerk Tschernobyl gehört zu den wohl größten modernen Desastern. Das aus heutiger Sicht für viele sicherlich etwas abstrakte historische Ereignis wird in dieser Serie plastisch, real und fühlbar gemacht. Titelbild: © Sky UK Ltd/HBO

zur Serien-Kritik