Ein Mann, ein Werk

  • Ludwig
  • Erschienen: November 2022
Wertung wird geladen

Der Duft von selbstgebackenem, frischem Brot – ganz nah am Paradies. Mit den eigenen Händen etwas gestalten – ganz bei sich. Voller Geduld und Sorgfalt ein Holzstück bearbeiten – ganz Mensch. Christoph Merker, Schreiner, Künstler und Multitalent, erzählt wundervoll und inspirierend vom Glück des Selbermachens: über den Umgang mit Werkzeugen, das Wunderwerk Hand, die Werkstatt als Refugium, den Umgang mit Scheitern und Gelingen, das Maß der Zeit und die Kunst von Genauigkeit und Geduld. Reich illustriert, mit Anleitungen, Anregungen, praktischen Tricks und Tipps zu den unterschiedlichsten handwerklichen Möglichkeiten – von einfach bis kunstvoll, von Brotbacken bis Schreinern und Vergolden… Ein liebevoll ausgestattetes, hochwertiges Buch für alle, die gerne etwas selber machen (wollen).

Ein Mann, ein Werk

, Ludwig

Ein Mann, ein Werk

Ähnliche Sachbücher:

Deine Meinung zu »Ein Mann, ein Werk«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Sachbuch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
Chernobyl

Der Unfall im Atomkraftwerk Tschernobyl gehört zu den wohl größten modernen Desastern. Das aus heutiger Sicht für viele sicherlich etwas abstrakte historische Ereignis wird in dieser Serie plastisch, real und fühlbar gemacht. Titelbild: © Sky UK Ltd/HBO

zur Serien-Kritik