Auszeit Deutschland

Erschienen: März 2021

Couch-Wertung

9
Wissen
Ausstattung

Wissen

Ein toller Ideengeber für die nächste Kurzurlaubplanung oder einen besonderen Erlebnistag in der Natur für alle, die es gerne ruhiger mögen - zu Fuß, per Rad oder auch per Kanu.

Ausstattung

Über 250 Seiten mit vielen Farbfotos. Leider fehlt Kartenmaterial, welches die Lage und Wegführung der jeweiligen Route verdeutlicht und sie noch einmal präziser verortet.

Wertung wird geladen
André C. Schmechta
Abseits ausgetretener Pfade 60 mal unser Land neu entdecken.

Sachbuch-Rezension von André C. Schmechta Apr 2021

Alexandra Schlüter entführt uns mit „Auszeit Deutschland“ in noch wenig vom Tourismus überlaufene Regionen und weckt die Sehnsucht nach ruhigen, entspannenden Momenten und Abenteuern in der Natur - zu Fuß, per Rad oder auch per Kanu.

Das über 250 Seiten fassende Buch unterteilt Deutschland dabei grob in drei Regionen: Nord, Mitte, Süd. Auf jeweils ca. 20 Touren je Region geht es dann durch noch eher unbekanntes und weniger geläufiges Terrain.

Eine kurze Info-Tafel enthält „Auf einen Blick“ die wichtigsten Informationen, wie etwa Dauer der Tour oder die beste Reisezeit. Hilfreich auch, dass hier auf die Anforderungen der Route hingewiesen wird. Denn unterschiedliche Schwierigkeitsgrade zeigen auf, ob es sich um einen gemütlichen Spaziergang entlang romantischer Seen oder einen doch eher anspruchsvollen Wanderweg im Gebirge handelt.

Alexandra Schlüter erzählt von ihren Eindrücken und Erlebnissen auf den einzelnen Touren. Die ebenso informativen wie unterhaltsamen Ausführungen bringen mit vielen persönlichen Anekdoten die jeweilige Region, Menschen, Natur und Tierwelt oder sonstige Besonderheiten authentisch näher. Dazu gibt es sehr schöne stimmungsvolle Farbfotos - gerade die großformatigen Motive sind dabei natürlich besonders reizvoll.

Eine zusätzliche Infobox weist schliesslich noch auf Besichtigungsmöglichkeiten hin oder nennt Orte zum einkehren und übernachten. Denn manche Touren erstrecken sich über mehrere Tage. Sehr nützlich wäre ergänzendes Kartenmaterial gewesen, welches die Lage und Wegführung der jeweiligen Route verdeutlicht und sie noch einmal präziser verortet. Dafür gibt es abschliessend noch eine Doppelseite mit generellen Tipps zum Aufenthalt in der Natur.

Fazit:

„Auszeit Deutschland“ ist ein toller und abwechslungsreicher Ideengeber für die nächste Kurzurlaubplanung oder einen besonderen Erlebnistag in der Natur und richtet sich an alle, die es gerne ruhiger mögen. Abseits ausgetretener Pfade können wir so 60 mal unser Land neu (wieder-)entdecken.

Auszeit Deutschland

Auszeit Deutschland

Deine Meinung zu »Auszeit Deutschland«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Sachbuch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Film & Kino:
Chernobyl

Der Unfall im Atomkraftwerk Tschernobyl gehört zu den wohl größten modernen Desastern. Das aus heutiger Sicht für viele sicherlich etwas abstrakte historische Ereignis wird in dieser Serie plastisch, real und fühlbar gemacht. Titelbild: © Sky UK Ltd/HBO

zur Serien-Kritik