Jenseits des Horizonts

Erscheint vsl.: Oktober 2021

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Das funkelnde Band der Milchstraße über der Landschaft, bunt leuchtende Polarlichter in Skandinavien, einmalige Finsternisse an abgelegenen Orten, seltene Erscheinungen aus Licht und Schatten: Seit über 20 Jahren ist der Astrofotograf Stefan Seip weltweit auf der Pirsch nach den Wundern des Nachthimmels. Seine Aufnahmen gleichen Kunstwerken, erzählen Geschichten, sind atemberaubend schön. Und sie sind mit besonderen Erlebnissen verbunden, denn jedes Motiv ist von umfangreicher Planung, einer weiten Reise und dem Kampf mit Technik und Wetter geprägt. Dieser Bildband präsentiert Stefan Seips beste Bilder und erzählt, was er auf seinen Fototouren rund um den Globus erlebt hat.

Jenseits des Horizonts

Jenseits des Horizonts

Deine Meinung zu »Jenseits des Horizonts«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Film & Kino:
Chernobyl

Der Unfall im Atomkraftwerk Tschernobyl gehört zu den wohl größten modernen Desastern. Das aus heutiger Sicht für viele sicherlich etwas abstrakte historische Ereignis wird in dieser Serie plastisch, real und fühlbar gemacht. Titelbild: © Sky UK Ltd/HBO

zur Serien-Kritik